Mo. 24.04.17 – Neues aus dem Netz!

Drei PULS-Journalistinnen des Bayerischen Rundfunks (BR) berichten über die aktuellsten und heißesten Trends im Web! Hier erfährst du, was sich im Netz Neues tut, welche Entwicklungen du nicht verpassen solltest und so manches Skurriles, dass du gesehen haben solltest oder du dir eher sparen kannst!

Die drei Expertinnen sind:

Anna Bühler, Kolumnistin und Moderatorin bei PULS, dem jungen Programm des BR. In der Kolumne „Making of Meme“ sucht sie wöchentlich nach neuen und alten viralen Perlen, spricht mit den Köpfen dahinter oder bewertet alles andere als objektiv.

Schlien Schürmann, Moderatorin bei PULS und Bayern3. Durch den Netzfilter tobt sie seit 4 Jahren immer auf der Suche nach den schönen und absurden Seiten des Netzes. Knallhart analysierend oder über Peniswitze giggelnd. Kann kein Snapchat, aber findet Einhörner cool.

Verena „Fiebi“ Fiebiger, Ex-Netz-Redakteurin, moderiert heute bei PULS Radiosendungen über Fetisch, Craft Beer oder Superhelden, bei Bayern 3 spricht sie abends über Musik – was grundsätzlich eine Sünde ist, denn „Talking about music is like dancing about architecture“. Weil sich darin alle einig sind, lässt sich Fiebi gerade das „rappen über Musik“ beibringen. Mit dem Internet verbindet sie seit ihrem 15. Lebensjahr eine tiefe Hassliebe. Heute ist die Verbindung schneller, dafür gibt es andere Probleme.

  • Beginn: 18 Uhr
  • Ende: 19.30 Uhr
  • Ort: Stadtbibliothek Am Gasteig, Rosenheimer Str. 5, Forum/Ebene 1.1 (Eingang Stadtbibliothek: 1. Etage)
  • MVV: S-Bahn „Rosenheimer Platz“
  • Eintritt frei
  • Keine Anmeldung notwendig
  • Zielgruppe: alle, die wissen wollen, was „up“ geht im Web!

Die Kommentare wurden geschlossen