Do. 03.05.18 – Crypto Café

Fachleute von Digitalcourage e.V. (Ortsgruppe München) informieren und geben praktische Tipps zur „digitalen Selbstverteidigung“ wie z. B. Mailverschlüsselung, den Anonymisierungsdienst Tor, Safer Surfen mit Firefox, sichere Passwörter und Messenger-Alternativen.

  • Beginn: 18 Uhr
  • Ende: 20 Uhr
  • Ort: VHS-Bildungszentrum Einstein28, Einsteinstraße 28
  • Räume (alle im Haus B = Rückgebäude) sind B. 2.04 (=Treffpunkt um 18 Uhr), B.2.09 und B.2.14
  • MVV: U-Bahn „Max-Weber-Platz“
  • Eintritt frei
  • Bringt bitte Eure/bringen Sie bitte Ihre EIGENEN GERÄTE (Laptop, Smartphone) mit!
  • Keine Anmeldung notwendig
  • Zielgruppe: alle, die verhindern wollen, dass ungebetene „Gäste“ im Web über ihre Schulter schauen!

Wer mehr wissen und auch up to date sein will, sei der Newsletter von Digitalcourage e.V. empfohlen. Außerdem gibt es bei Digitalcourage e.V. jede Menge Tipps zur digitalen Selbstverteidigung online und auch eine kompakte „Empfehlungsliste für alternative Software“ (Download der pdf-Datei im Text).

Kommentare sind geschlossen.