Fr. 04.05.18 – The Circle

Filmvorführung „The Circle“ mit anschließender Podiumsdiskussion über Datenspeicherung und Social Tracking.

Emma Watson und Tom Hanks in einem spannenden Thriller, der die Grenzen zwischen Science-Fiction und Wirklichkeit verwischt. Mae Holland (Watson) arbeitet als Kundenbetreuerin beim angesagten IT-Konzern „The Circle“ im kalifornischen Silicon Valley. Der charismatische Firmengründer Eamon Bailey (Hanks) ermutigt sie, an einem bahnbrechenden Experiment teilzunehmen.

Der Film offenbart Chancen und Risiken von Datenspeicherung und Social Tracking, die in der anschließenden Podiumsdiskussion mit Fachleuten beleuchtet werden.

Als Gäste auf der Bühne sind dabei :

  • Lars Tebelmann (Aktiver und Fachmann von digitalcourage e.V.)
  • Jonas v. Dall’Armi (Rechtsanwalt und Syndikusrechtswalt im Bereich Datenschutz)
  • Ort: VHS-Bildungszentrum „Einstein28“, Einsteinstraße 28
  • Vortragssaal 2 im Gebäude B – Raum B.0.01
  • Filmbeginn: 18 Uhr – Diskussion ab ca. 19.45 Uhr (Ende ca. 20.45 Uhr)
  • MVV: U-Bahn „Max-Weber-Platz“
  • Eintritt frei
  • Anmeldung (nur) für Gruppen erbeten im JIZ (info@jiz-muenchen.de)

Kommentare sind geschlossen