„WhatsApp, Facebook, YouTube & Co.“

elternbuch2014-coverMontag, 02.03.2015 / 18 Uhr / Stadtbibliothek Am Gasteig – Ebene 1.1 #

Jugendliche gehen ganz selbstverständlich mit Kommunikationskanälen wie Facebook, WhatsApp und Co. um und nutzen Medienportale wie YouTube intensiv. Für Eltern und Lehrer/innen ist es oft ein Graus, weil sie dieses mediale Arrangement i.d.R. nicht so intensiv kennen und nicht so souverän nutzen können wie die Heranwachsenden. Doch kann man diesen Angeboten nicht auch etwas Gutes abgewinnen? Wo drohen wirkliche Gefahren wie Kostenfallen, Cybermobbing oder rechtliche Fallstricke? Wo müssen die Jugendlichen begleitet oder zumindest aufgeklärt werden? Mit derartigen Fragestellungen wird sich dieser Informationsabend beschäftigen, der sich an Eltern, Lehrkräfte und pädagogisch Verantwortliche richtet.

Referent: Björn Friedrich, Medienpädagoge bei SIN – Studio im Netz e.V. und Co-Autor von „Das Elternbuch zu WhatsApp, Facebook, YouTube & Co.“

Eintritt frei – keine Anmeldung erforderlich

Kommentare sind geschlossen